Der erste Männerschmuck entsteht…

Ich bin am Samstag spontan ins Atelier geradelt. Mit dabei: Eine Schmuckidee, die gedanklich Form annahm und die ich sofort umsetzen wollte: Männerschmuck aus einer Haselnuss. Endlich! Denn meine KundInnen haben so oft danach gefragt und nun ist die Zeit mit der passenden Entwurfs-Idee dafür gekommen.

Das erste Ergebnis seht ihr hier und ich bin damit recht zufrieden 🙂 Ich mag das flache Design. Es ist ganz anders als all meine anderen eher rund gehaltenen Schmuckstücke. Gerade das verleiht dem Stück aus meiner Warte etwas Männliches, das durch Leder und der zurückhaltenden Perle verzierend und doch unkitschig unterstrichen wird.

Verändern werden sich noch die kleinen Metalleinsätze in der Haselnuss und die Auswahl der Holzperle, da diese nur eine aus meinem kunterbunten Perlen-Sammelsurium war.

Über die Weiterentwicklung halte ich euch auf Facebook auf dem Laufenden.

Lasst mir gerne in den Kommentaren euer Feedback darüber da, wie euch mein erstes Werk in Richtung Männerschmuck gefällt. Das würde mich freuen!

Den Beitrag teile ich mit folgenden Seiten:

Den ersten Kommentar schreiben.

Antworten